Hauptnavigation

Dienstag, 18.12.2018



Die Bassstimme

Link zu Schriftzug Bass, Rechte: WDR
   
   
Familie: Sänger
   
Tonhöhe: tiefe Männerstimme

Die tiefe männliche Singstimme bezeichnet man als Bass. Ihr Tonumfang reicht hinunter bis zum E, wobei ein sogenannter Bass profondo sogar noch tiefer singt und damit die tiefste der menschlichen Stimmlagen ist. Im mehrstimmigen Gesang bildet die Bassstimme das Fundament, über dem sich die anderen Stimmen aufbauen.


Zum Anhören

WDR: Bass