Hauptnavigation

Dienstag, 18.12.2018



Das ist ein Klavier

Link zu Klavier, Rechte: WDR
   
Größe: 74 cm hoch, 135 cm breit
Alter: ca. 300 Jahre
Zubehör: Klavierhocker
Familie: Tasteninstrumente
Tonhöhe: Subcontra A - c'''''

Das Klavier war das erste Tasteninstrument, bei dem man durch unterschiedlich festes Anschlagen der Tasten entweder leise (piano) oder laut (forte) spielen konnte. Sein ursprünglicher Name war daher "Pianoforte". Im Inneren des Klaviers sind Saiten gespannt. Schlägt man eine der 88 Tasten an, versetzen kleine Hämmerchen diese Saiten in Schwingung und erzeugen so den Ton.